Dienstag, 14. September 2010

Meine erste Mekka

Hallo Ihr Lieben,

heute möchte ich Euch einige Fotos von der MEKKA 2010 zeigen und natürlich etwas darüber berichten!!!

Morgens um ca. 03:30 Uhr sind wir aufgestanden.

Um 04:11 Uhr ging dann unser U-Bahn Richtung Berlin-Hauptbahnhof.

Am Hauptbahnhof hatten wir noch etwas Zeit und haben uns einen Coffee-to-go und Croissant genehmigt.

Von dort aus fuhr dann unserer ICE um 05:36 Uhr nach Hagen ab.


Wir sind gerade mal einpaar Minuten gefahren und schon bin eingeschlafen. Dies wurde auch natürlich sofort von meiner Mum festhalten.


Ca. um 09:22 Uhr sind wir dann in Hagen am Hauptbahnhof angekommen.


Kurz vor 10 Uhr waren wir dann an der Stadthalle in Hagen.
Wo schon einiges los war.





Über ein Jahr habe ich mich aufs Mekka vorbreitet und vorher genau geguckt, wo welcher Stand ist. Und dann stürmten natürlich alle auf den Magnolia-Stand. Wie hätte ich auch denken, ich wäre alleine dort?
Kurz entschlossen sind wir dann zuerst zu "Whiff of Joy" gegangen:

Da war auch schon jede Menge los. Aber dort konnte ich dann meine ersten Stempel ergattern. Allein wegen dieser Ausbeute hat sich die Fahrt nach Hagen schon gelohnt.

Nach nur 1 1/2 Stunden war wir schon fix und fertig und gönnten uns eine kleine Pause. Während dieser Pause habe ich dann auch schon Renate und Susi getroffen.


hinten links SUSI, Mitte ich, Renate rechts


Nachdem wir uns erholt hatten ,sind wir sofort zu Magnolia. Ich bin total enttäuscht von diesem Stand. Ich dachte, sie bringen neue Stempel und Stanzformen mit, aber nee , stattdessen gab es Osterstempel.
Wer braucht die schon zu Weihnachten???


Ich habe natürlich trotzdem was bei Magnolia gekauft.
Eigentlich wollte ich einer lieben Bastelfreundin aus Berlin auch einige Magnoliastempel mitbringen, leider habe ich nicht einen davon bekommen.




Um 12 Uhr war dann das Treffen vom Stempel-Café.

Ich fand es super schön mal mit einigen zu plaudern und persönlich kennen zu lernen. Wir haben jede Menge ATC's und Geschenke getauscht.


Renate, Nicole, ich und Susi

Renate und ich

Nach dem Treffen waren wir noch etwas Stöbern am Copicstand, bei der Stempelburg und bei vielen anderen Ständen. Dabei hat mich Renate beim Papiersuchen erwischt. *hihi*
Dort habe ich dann endlich mein ersehntes Weihnachtspapier gefunden.

Es war ein schöner und langer Tag und sicher nicht mein letztes Mekka.


Um ca. 0:15 Uhr waren wir dann fix und fertig wieder zu Hause angekommen.

Meine Schenklis und Mekka-Beute zeige ich morgen.


Kommentare:

  1. Hallo meine Liebe! super fotos und es war wirklich ein tolles Mekka. Viel Spaß mit deiner Beute.

    lg aus der Ferne - RENATE

    AntwortenLöschen
  2. Ui das klingt nach nem tollen Tag...freu mich für dich *G*
    bussi Line

    AntwortenLöschen
  3. Hallo! Super schöner Bericht und tolle Fotos. War auch super auf dem MEKKA :-)))

    Bis bald. viele liebe grüße RENATE

    AntwortenLöschen
  4. Ohhhh mein Gott bist Du früh aufgestanden. Es freut mich Dich wieder gesehen zu haben und das Dir das Mekka gefallen hat.

    Tolle Bilder hast Du gemacht und Deine Enttäuschung über Magnolia kann ich verstehen. Vielleicht solltest Du mal in den Shop von Bastelmühle schauen. Dort gibt es Magnolia auf EZ-Mount montiert und billiger als bei anderen Shops.

    LG CookieCake/Steffi

    AntwortenLöschen
  5. Was für ein schöner Bericht. Schade das ich dich nicht erkannt habe, du warst so lieb und hast am Magnolia Stand mein Papier gehalten (an der Kasse, mit dem Wahnsinns Betrag von meiner Freundin) das ich ein Foto machen konnte. Danke noch mal. Ich wünsche dir ein schönes Wochenende.
    LG
    patzi

    AntwortenLöschen
  6. Ich noch mal,
    schau doch mal auf meinem Blog, da habe ich was für dich.
    Lg
    patzi

    AntwortenLöschen

Beliebte Posts